Strahlen und Primern

Stahlanarbeitung Strahlen und Primern bei Partner für Technik

Strahlen und Primern sind zwei gängige Verfahren zur Oberflächenbearbeitung, die wir gern für Sie erledigen. Je nachdem, welches Oberflächenprofil Sie für Ihre Bauteile wünschen, wählen wir aus unterschiedlichen Strahlsystemen und Abrasivmitteln die optimale Kombination für beste Ergebnisse - und das bedeutet: Oberflächen, die für hervorragende mechanische Haftung der aufzubringenden Anstriche sorgen.

 

Dazu gehört auch die sorgfältige Bearbeitung von Schweißnähten und scharfen Kanten, um ungewollt dünne Farbschichten durch ablaufenden Primer zu verhindern. Sie können auch den Farbton wählen, der Ihren Anforderungen an Einsatz und Ästhetik am besten entspricht. Denn wir wollen, dass Sie nicht nur mit Ihrem Ergebnis, sondern auch mit unserem Service rundum zufrieden sind.  

Technische Daten

Abmessungen
max. Durchlaufbreite:1500 mm (Großformat)
max. Durchlaufhöhe:  300 mm 
max. Spritzhöhe:  300 mm
Materialen
Bleche,Hohlprofile und Rundrohre
Stabstahl ab 6 mm Dicke

alle handelsüblichen Form- und Breitflanschträger bis 15,10 m Länge

Strahlen
Stahlkiesstrahlen in Normreinheitsgraden gem. DIN 55928 Teil 4 bzw. DIN EN 1238
Reinheitsgrad
SA 2,5
Beschichtung
15-25my Fertigungsbeschichtung nach DIN EN 10238
Primerfarben
auf Wunsch auf wasserlöslicher oder lösemittelhaltiger Basis überschweißbar
1 k wasserlöslicher Schweißprimer rotbraun oder grau RAL 7012
Strahlen und Primern bei Partner für Technik